PFERD24 - News

30. Januar 2016

Fürstano macht unter Juliane Brunkhorst bei der Verdinale 2016 das Grand Prix Double perfekt!

Am Morgen gewann das Dream-Team den Kurz Grand Prix und am Abend mit dem beeindruckenden Ergebnis von 78,889 % die Grand Prix Kür - dem "Holger Schmezer Gedächtnispreis". Für uns als Besitzer von Fürstano war es nicht nur die große Freude an den Siegen, sondern im besonderen die Tatsache, dass es sich um den Preis im Gedenken an den ehemaligen Bundestrainer Holger Schmezer handelte, der meiner Frau Nadine Plaster über viele Jahre immer wieder beim Training unserer Pferde zur Seite stand. Holger war ein toller gradliniger Menschen, der ohne Ansehen der Person immer klare Worte fand. Das gerade unser Fürstano den "Holger Schmezer Gedächtnispreis" gewinnen konnte, bedeutet uns sehr viel.

Zur Siegerehrung gratulierte die Bundesministerin der Verteidigung Dr. Ursula von der Leyen und die große Mäzenin des deutschen Pferdesports Madeleine Winter Schulze, die das Patronat für die Dressurprüfung übernommen hat.

(© picture Ingo Wächter) 

Zurück